merken

Backmischung im Glas "Hochzeitstorte"

NEU: Deine Hochzeitstorte ganz einfach selbstgemacht

Artikel-Nr.: 4754


Lieferzeit: Artikel auf LagerArtikel auf Lager
Versandfertig in 1-3 Werktage

Preis: 8,78 € 3

Grundpreis: 25,09 € / 1 kg

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

 

Beschreibung

Backmischung: Hochzeitstorte

Deine Hochzeitstorte zum selber backen, für deinen schönsten Tag, oder zum ersten Hochzeitstag.
Auch eine tolle Geschenkidee für das Brautpaar.
Nachhaltig: Das Glas kann im Anschluss zum Einwecken oder als Deko weiter benutzt werden.

Backmischung Hochzeitsorte 350g
Etikett "Hochzeitstorte" mit Anleitung

 

Noch hinzufügen:


Für die Kuchenböden:
150 g weiche Butter
4 Eier Größe L

Für die Frischkäse-Buttercreme:
500 g sehr weiche Butter
370 g Zucker
1 Pack. Vanille-Zucker
500 g Frischkäse
140 g gesiebter Staubzucker
Schale einer Zitrone

Zubereitung:

Kuchenböden:

Den Backofen auf (Umluft) 170°C vorheizen und ein
Backblech mit Backpapier auslegen. Die ersten beiden
Schichten des Glases (Zuckerherzen u. Rosenblüten)
beiseite legen.
Butter und Eier mit einem Handrührgerät schaumig
schlagen und den restlichen Inhalt des Glases zugeben.
Ca. 1 Minute unterrühren.
Danach die Masse auf dem Backbelch gleichmäßig
verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 - 15 Minuten
backen. Anschließend aus dem Backofen holen und
auskühlen lassen.

Frischkäse-Buttercreme:
Butter, Zucker und Vanille-Zucker mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen.
Den Frischkäse mit Staubzucker verrühren und mit der Buttercreme vermischen. Die Zitronenschale zum Schluss unterrühren.

Die Torte:
Schneide aus dem Kuchenboden 9 runde Stücke mit folgendem Durchmesser: unterste Etage: 3x ca. 12cm,
mittlere Etage: 3x ca. 10 cm, oberste Etage: 3x ca. 8 cm 
Frischkäse-Buttercreme auf dem ersten Boden verteilen
(so portionieren, dass alle Böden gleichmäßig befüllt sind
und noch von außen dünn eingestrichen werden kann)
und einen zweiten Boden hierauf platzieren. Solange weiter
verfahren bis alle Böden aufeinander gestapelt sind.
Die restliche Creme auf dem letzten Kuchenboden und an
den Seiten leicht aufstreichen.
Anschließend mit den zur Seite gelegten Zuckerherzen
und Rosenblüten dekorieren.


Tipp: Wer mag kann zusätzlich mit versch. Früchten dekorieren (Himbeeren, Erdbeeren oder Brombeeren).

Du möchtest lieber eine andere Form oder Größe für deine Torte?! Kein Problem - schneide aus dem Boden die gewünschte Größe (dabei sollten mind. 2 Stück immer die selbe Größe haben).

Inhaltsstoffe

  • Weizenmehl
  • Zucker, Dekorzucker (Zucker, Reismehl, Erdnussöl (teilweise gehärtet)
  • Kartoffelstärke
  • Farbstoffe: E120, E160a; Aroma)
  • Kakaopulver (Kakaopulver, Säureregulator: E501)
  • Backpulver (Backtriebmittel: E450, E341; Weizenstärke)
  • Rosenblüten

Kann Spuren von Sesam und Schalenfrüchten enthalten.