Bialetti Espressokocher, Ersatzteile und Zubehör

für Ihren Bialetti Espressokocher

Mit der Bialetti Moka wird der Kaffeegenuss zum täglichen Ritual. Leidenschaft und Originalität zeichnen die Bialetti-Mokkakannen aus, bei denen zeitgemäßes und modernes Design auf die beste Tradition trifft, damit Sie jeden Tag den Geschmack und das Aroma von mit Mokkakanne zubereitetem Kaffee genießen können. Unser Online-Shop bietet eine Auswahl verschiedener Arten von Mokkakannen an.


Bitte treffen sie eine Auswahl


Bialetti Espressokocher, Ersatzteile und Zubehör

Mit einem Espressokocher von Bialetti holen Sie sich ein Stück echtes italienisches Lebensgefühl nach Hause. In nur fünf Minuten kochen sie mit diesem unverwechselbaren Kultprodukt eine starke, vollmundige Tasse Mokka, die Ihren Alltag etwas italienischer macht.

Mokka-Kannen arbeiten mit einem Druckextraktionsverfahren, wobei das Wasser in der untersten Kammer kocht und in Form von Dampf durch den Filter nach oben drückt. Der dabei entstehende Kaffee sammelt sich in der oberen Kanne. Er ist zähflüssig und stark, ganz wie ein Mokka aus einem italienischen Kaffeehaus. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl von Espressokochern für den Herd.


Bialetti - Die Kultmarke für Espressokocher

In den 1930er-Jahren, als Kaffee noch fast ausschließlich in Kaffeehäusern getrunken wurde, erfand der italienische Ingenieur und Aluminiumschmied Alfonso Bialetti die erste Espressokanne. Dadurch wurde die schnelle und einfache Zubereitung von frischem Espresso zu Hause und überall möglich. Bialettis erste Kreation, der Moka Express, ist die heute bei Weitem am häufigsten verkaufte und bekannteste Mokkakanne in Italien und weltweit. Sie wurde oft kopiert, doch das einzigartige durchdachte Design bleibt unübertroffen.

Der Bialetti Espressokocher setzt sich aus drei Hauptkomponenten, die aus Aluminiumguss gefertigt sind, zusammen. Dazu gehören ein achteckiger Sockel mit Ventil, ein trichterförmiges Sieb und eine ebenfalls achteckige Kanne mit einem aufklappbaren Deckel. Das Design wurde von der Jugendstilarchitektur inspiriert und ist bis heute so gut wie unverändert geblieben.


Einfachste Zubereitung von Espresso

Die Zubereitung von Espresso mit dem Moka Express von Bialetti ist extrem einfach und dennoch ist das Ergebnis jedes Mal perfekt. Zuerst wird Wasser in den Sockel gefüllt. Im Normalfall ist dies kaltes Wasser, aber man kann auch heißes Wasser benutzen. Füllen Sie dann das Sieb mit fein gemahlenem Kaffee, bis es etwa zu drei Vierteln gefüllt ist. Das entspricht zum Beispiel 20g bei einer 6-Tassen-Mokka-Kanne. Dann wird das Sieb in den Sockel eingesetzt. Zum Schluss schrauben Sie noch das Oberteil fest. Dann stellen Sie den Espressokocher auf den Herd. Zu viel Hitze kann den Kaffee bitter schmecken lassen, deshalb reicht mittlere Hitze völlig aus. Warten Sie, bis der Kaffee in die obere Kammer hoch sprudelt. Sobald die obere Kammer etwa zur Hälfte mit Kaffee gefüllt ist, sollten Sie ein gurgelndes Geräusch hören. Das bedeutet, dass der Dampf das gesamte Wasser durch das Kaffeemehl in die obere Kammer gedrückt hat und der Kaffee trinkfertig ist. Gießen Sie den Kaffee so schnell wie möglich aus der Mokkakanne aus, damit der Kaffee nicht anbrennt und einen bitteren Geschmack bekommt.

Die Reinigung der Bialetti Espressokanne ist sehr einfach und geht schnell. Im Normalfall reicht das gründliche Abspülen unter fließendem Wasser. Wer möchte, kann zusätzlich ein mildes Spülmittel verwenden, aber Scheuerschwämme und starke Reinigungsmittel schaden mehr, als sie nützen. In die Spülmaschine dürfen nur Modelle aus Edelstahl und keinesfalls die Aluminiumkannen. Nach dem Spülen die Espressokanne gut abtrocknen und erst dann zusammensetzen.


Jedem seine Espressokanne

Das Sortiment an Herdkochern von Bialetti ist sehr vielfältig, sodass für jeden Geschmack und Anspruch die richtige Espressokanne dabei ist. Es gibt neben dem klassischen Modell aus Alu auch neuere Modelle aus Edelstahl. Die Bialetti Espressokanne aus Aluminium gibt es in acht verschiedenen Größen, von einer Tasse bis hin zu achtzehn Tassen. Neben der ursprünglich metallfarbenen Kanne gibt es heute eine große Auswahl an farbigen Espressokannen, zum Beispiel in Blau, Rot und sogar Pink. Besonders beliebt ist der dreifarbige Moka Express in den Nationalfarben Italiens Rot, Weiß und Grün. So ist die Bialetti-Espressokanne ein tolles Deko-Element in jeder Küche, wenn sie im Küchenregal auf ihren nächsten Einsatz wartet.

Für Liebhaber von Cappuccino ist das Modell Mukka Express im Kuh-Look die richtige Wahl, weil hier die Milch gleich mitgekocht und aufgeschäumt werden kann.

Ganz neu sind auch Espressokannen von Bialetti, die für Induktionsherde geeignet sind und eine elektrische Version, die ganz ohne Herd auskommt.


Nachhaltiger als jede andere Mokka-Zubereitungsmethode

Nachhaltigkeit ist heute ein Aspekt, der bei der Anschaffung eines neuen Produktes mit in die Kaufentscheidung einfließen sollte. Für alle, die auf der Suche nach perfektem Espresso mit einer nachhaltigen Zubereitungsmethode sind, ist die Espressokanne von Bialetti die richtige Wahl. Im Gegensatz zu anderen Methoden, insbesondere Kapselmaschinen, entsteht bei der Zubereitung von Espresso im Moka Express keinerlei Restmüll. Sie passt also perfekt in einen Zero-Waste Alltag.

Die Reinigung ohne umweltgefährdende Spezialreinigungsmittel und die extreme Langlebigkeit sind zwei weitere Aspekte, die für die Nachhaltigkeit von Espressokannen sprechen. Viele andere Espressomaschinen gehen schnell kaputt und können dann gar nicht oder nur von einem Spezialisten repariert werden. Nicht so bei den Mokkakannen von Bialetti.


Im Fall der Fälle helfen originale Bialetti-Ersatzteile

Seit fast 100 Jahren stehen die Espressokannen von Bialetti für höchste Qualität und Beständigkeit. Jede Kanne kann Tausende Tassen Espresso kochen und ist danach immer noch wie neu. Im Fall, dass doch einmal etwas beschädigt wird, verschleißt oder verloren geht, finden Sie bei uns eine große Auswahl an Original-Ersatzteilen für ihr Bialetti-Produkt. Dichtungsringe, Filtertrichter, Ventile und Kannenhenkel können bei uns nachgekauft werden. Bestellen Sie bequem hier im Online-Shop und die Ersatzteile von Bialetti kommen per Post zu Ihnen nach Hause. Das Auswechseln der Ersatzteile geht dann ganz kinderleicht.


Zubehör von Bialetti - nur echt mit dem Omino

Ende der 1950er-Jahre, als Alfonso Bialettis Sohn Roberto die Firma übernommen hatte, wurde ein Firmenlogo eingeführt, um das Originalprodukt von Imitaten zu unterscheiden. Es zeigt Roberto als einen kleinen Mann mit Schnurrbart, was auf Italienisch l’Omino con i baffi, kurz Omino bedeutet. Das Männchen hat eine dicke Nase und zeigt mit ausgestrecktem Arm nach oben. Neben den Espressokannen selbst trägt auch das umfangreiche Kaffee-Zubehör von Bialetti den witzigen Omino als unverwechselbares Zeichen für echten italienischen Kaffeegenuss. Es gibt unter anderem praktische Kaffeedosen, Dosierlöffel, Milchaufschäumer und Milchkännchen von Bialetti. Das beliebteste Zubehör sind aber die Hand-Kaffeemühlen mit Mahlwerken aus Keramik, mit denen Sie schnell und einfach zu Hause perfektes Espressopulver aus Kaffeebohnen herstellen können.